Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung

das DiMOE-Team

Der Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) ist ein  Angebot der Evangelischen Landeskirche in Württemberg für Gemeinden und Schulen. Die Referentinnen und Referenten im DiMOE stehen Ihnen mit ihren Erfahrungen aus anderen Ländern und Kirchen in Übersee und Europa in der Missions- und Entwicklungsarbeit zur Verfügung. Drei ökumenische Mitarbeitende kommen aus Partnerkirchen in Chile, Ghana und Polen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Bei der Einladung unserer ReferentInnen in Ihre Gemeinde, Ihre Schule oder zu anderen kirchlichen Veranstaltungen entstehen für Sie keine Kosten. 

Meldungen aus dem DiMOE alle

Vom DiMOE zum Leipziger Missionswerk

Wir freuen uns über die Wahl von Pfarrer Ravinder Salooja zum neuen Direktor des Leipziger Missionswerkes. Er war bis Februar 2016 als Prälaturpfarrer von Heilbronn und Referent im DiMOE für den Bereich Asien tätig.  Über seine neue Aufgabe und seine Visionen für das Leipziger Missionswerk erfahren...

mehr

Neuer Prälaturpfarrer in Heilbronn

Seit April 2016 ist Pfarrer Christoph Hildebrandt-Ayasse neuer Prälaturpfarrer in Heilbronn mit den Schwerpunkten Asien und Naher Osten. Er hat in Marburg, Heidelberg, Jerusalem (Hebräische Universität) und Berlin studiert. Zusammen mit seiner Frau hatte er sechs Jahre lang die Pfarrstelle der...

mehr

Foto: Kreissparkasse Böblingen

05.04.16 In Schubladen liegen wertvolle Rohstoffe

Evangelische Jugendwerke und Kreissparkasse Böblingen sammeln gebrauchte Mobiltelefone

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Ein Geschenk an die Gesellschaft

    Die Zahl der Menschen, die sich in Chören und Posaunengruppen engagieren, ist enorm. Der Kirchenmusik in Württemberg scheint es ganz gut zu gehen. Das bestätigt auch der Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke im Interview mit Jens Schmitt.

    mehr

  • Gemeinsam die Menschenwürde schützen

    Ulrich Enders, bisher Gemeindepfarrer in Michelbach an der Bilz, übernimmt das Pfarramt für Polizei- und Notfallseelsorge im Bereich Nord der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Enders folgt Kirchenrätin Eva-Maria Agster nach, die am 26. September nach 16 Jahren auf dieser Stelle in den Ruhestand verabschiedet wird.

    mehr

  • Verleih uns Frieden gnädiglich

    Neun Menschen sind in München bei einem Anschlag ums Leben gekommen, zahlreiche Personen wurden verletzt - unschuldige Opfer einer grausamen Tat. Wir trauern um die Toten, fühlen mit den Angehörigen und wünschen den Verletzten eine rasche und vollständige Genesung.

    mehr