Hoffen trotz aller Verzweiflung

Cover des Schneller Magazins 2015/3

Schneller Magazin 2015/3 (c) EVS

Gibt es Hoffnung im Nahen/Mittleren Osten? Um diese Frage herum bewegen sich die Beiträge des aktuellen Schneller-Magazins 2015/3 unseres Partners Evangelischer Verein für die Schneller-Schulen EVS e.V. in der Evangelischen Mission in Solidarität EMS e.V.

Folgende Beiträge finden Sie im aktuellen Heft:

  • Vom Wiederaufbau nach dem Genozid an den Armeniern
  • Der Präsident der syrischen Caritas zur Lage in Aleppo
  • Warum die deutsche Schule in Aleppo wieder eröffnet wurde
  • Die Antwort eines jungen Kopten auf das Massaker an seinen Glaubensbrüdern
  • Wie die kulturelle Vielfalt im Nahen Osten zu wahren ist
  • Christlicher Think Tank arbeitet an einer Vision für die arabische Welt
  • Wer sich in Israel für den Frieden engagiert, braucht einen langen Atem
  • Worüber im Nahen Osten nur ungern offen geredet wird
  • Die Schneller-Schulen und der Flächenbrand im Nahen Osten
  • weítere Nachrichten aus der Schneller-Arbeit

Auf diesen Seiten des EVS können Sie sich das Heft online ansehen oder auch direkt bestellen.

Verbindungen in den Nahen/Mittleren Osten

Jerusalem

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg ejw ist mit dem East-Jerusalm YMCA verbunden und unterstützt dessen sozialdiakonische Arbeit.

Jordanien

Am Rande von Amman, der Hauptstadt Jordaniens, befindet sich die Theodor-Schneller-Schule (TSS).

Libanon

Mitten in der fruchtbaren Bekaaebene liegt in der Nähe des Dorfes Khirbet Kanafar die Johann-Ludwig-Schneller-Schule (JLSS).

Palästina

Auf Bitte der palästinensischen Kirchen hat der Ökumenische Rat der Kirchen mit dem "Begleitprogramm in Palästina und Israel" (EAPPI) eine internationale Friedensinitiative ins Leben gerufen. Die Evangelische Mission in Solidarität EMS bildet zusammen mit weiteren kirchlichen Organisationen die Trägerstruktur in Deutschland (weiterführende Infos hier).

Unser Partner: Die Evangelische Mission in Solidarität

Die Evangelische Mission in Solidarität EMS ist mit ihrem Länderreferat Nahost unser Partner. Gerne verweisen wir Sie an dieser Stelle auch auf deren Seiten.