Strategietage zur Entwicklungszusammenarbeit in Baden-Württemberg

Die einmal jährlich stattfindenden Strategietage verstehen sich als  Forum zur Abstimmung  von Inhalten und Aktionen der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit in Baden-Württemberg.

Am 23. Januar 2013 fand der erste Strategietag im Haus der Katholischen Kirche in Stuttgart statt.

Am 11.3.2014 trafen sich kirchliche und zivilgesellschaftliche Fachleute im Evangelischen Gemeindehaus Stephanienbad in Karlsruhe zum zweiten Strategietag.

Eingeladen waren auch Vertreter/innen der Friedens- und Umweltarbeit, um die Zusammenhänge von Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung im globalen Kontext zu bearbeiten.

Damit die kirchliche Arbeit besser mit der staatlichen und zivilgeschaftlichen Eine Weltarbeit vernetzt wird, nahmen auch Vertreter/innen des Eine-Weltpromotorenprogramms, das von Bund und Land finanziert und vom DEAB koordiniert wird, teil.

Der dritte Strategietag fand am Montag, den 26. Januar 2015 im Haus der Katholischen Kirche in Stuttgart statt.  Das Schwerpunktthema des Strategietages war "Friedensethik und Rüstungskonversion.