Aktuell: Stimmen aus der weltweiten Ökumene zur Corona-Krise

Unsere Interviews und Berichte finden Sie hier.

Für Bildungsangebote in digitaler Form können Sie uns ebenfalls gerne ansprechen.

feedback Aktuelles aus dem DiMOE

Pfarrer Gregson Erasmus (Südafrika) wurde feierlich verabschiedet

„Ein Segen für alle“ Gottesdienst zur Verabschiedung von Gregson Erasmus   Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde Pfarrer Gregson Erasmus am 28. Juli aus seinem Dienst bei der Württembergischen Landeskirche entlassen. Nach drei Jahren als Ökumenischer Mitarbeiter beim Dienst für Mission, Ökumene...

mehr

3. Forum Interreligiöser Dialog am 16.11.2020 als Online-Veranstaltung

Wir laden Sie wieder herzlich ein zum 3. Forum Interreligiöser Dialog zum Thema "Politik und Religion: Räume und Grenzen der Freiheit" mit Prof. Dr. Holger Zellentin von der Universität Tübingen. Sie können sich hier online anmelden.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 29.09.20 | Mit Israel eng verbunden

    Jochen Maurers Biografie ist eng mit Israel und dem Judentum verbunden. Am Dienstag, 29. September, wird er in der Stuttgarter Hospitalkirche in sein Amt als landeskirchlicher Beauftragter für das Gespräch zwischen Juden und Christen eingeführt.

    mehr

  • 28.09.20 | Hoher Besuch in Bad Boll

    75 Jahre gesellschaftlicher Diskurs: Die Akademie Bad Boll hat Geburtstag gefeiert – und hochrangige Gäste feierten mit. So gratulierten etwa Bundestagspräsident Schäuble, Ministerpräsident Kretschmann und Landesbischof Frank Otfried July.

    mehr

  • 25.09.20 | Offene Augen für religiöse Realitäten

    Andreas Oelze wird der neue Beauftragte für Weltanschauungsfragen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er tritt voraussichtlich um den Jahreswechsel 2020/21 die Nachfolge von Annette Kick an, die das Amt über viele Jahre hinweg innehatte.

    mehr