Partnergemeinden massiv von Klimafolgen betroffen: Aufruf zum klimagerechten Handeln von „Menschen im Blick“

Die evangelische Initiative "Menschen im Blick" fordert zum konsequent klimagerechten Handeln auf. Weltweite Partnergemeinden geraten durch die Klimaerwärmung in Notlagen. Zahlreiche Maßnahmen für Klimaschutz und Klimaanpassung haben sie bereits umgesetzt, etwa in Äthiopien, Bangladesch, Guatemala und Rumänien. Weitere Informationen und Anregungen zum eigenen Handeln für Kirchengemeinden finden Sie auf www.menschenimblick.de

Den Videoclip mit Stimmen unserer Partner finden Sie auf unserer Homepage und direkt auf https://www.youtube.com/watch?v=iYiLWUiZGxw&t=295s