• 7 Treffer

Häußler, Ralf

Die Handy-Aktion – Aktiv für mehr Gerechtigkeit bei Smartphone und Co

Ein Leben ohne Handy ist für die meisten Menschen kaum vorstellbar. Alle 18 Monate wird im Durchschnitt das alte Telefon gegen ein neues eingetauscht. Doch was steckt eigentlich in den kleinen Geräten? Tragen Handys zu Menschenrechtsverletzungen in anderen Ländern bei? Können wir als Einzelne etwas tun, um das zu ändern?

Themen: Entwicklung und Globales Lernen

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Häußler, Ralf

Der Ökologische Fußabdruck - Ein Spiel zu unserem Lebensstil und dessen Folgen

Der Ökologische Fußabdruck zeigt in anschaulicher Weise was unseren Lebensstil prägt und regt an, über die ökologischen Folgen unserer Konsumgesellschaften nach zudenken. An den Beispielen Ernährung, Mobilität, Wohnen und Konsum wird das eigene Verhalten anschaulich verdeutlicht und reflektiert. Alternativen werden erarbeitet.

Themen: Entwicklung und Globales Lernen , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin

Häußler, Ralf

Europawahl 2019 – Was steht auf dem Spiel?

Die Europäische Union ist mit dem Anspruch angetreten, nicht nur für Wohlstand und Frieden im Inneren zu sorgen, sondern auch einen Beitrag für mehr Gerechtigkeit und Frieden weltweit zu leisten. Wird Europa diesem Anspruch gerecht? Was muss sich in der Wirtschafts- und Handelspolitik ändern? Welche Rolle spielen die Kirchen?

Themen: Europa / Orthodoxie , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin

Häußler, Ralf

Mit Projektpartnerschaften den Hunger überwinden – Die Evangelische Kirche in Guatemala

Am Beispiel der evangelischen Kirche in Guatemala/ILUGUA wird deutlich, welche Rolle ökumenische Partnerschaften für die Überwindung von Hunger und Gewalt spielen. Aus kleinen Anfängen heraus hat sich die ILUGUA zu einem wichtigen, international vernetzten Fürsprecher für Menschenrechte und Kleinbauern in Mittelamerika entwickelt.

Themen: Mission und Weltverantwortung , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Häußler, Ralf

Gemeinden im Aufbruch – Zeichen des Reiches Gottes in der Welt

In den Kirchen in Lateinamerika lesen die Menschen die Bibel mit anderen Augen. Sie entdecken einen Gott, der sie in ihrem Einsatz für Menschenrechte und den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen begleitet und unterstützt. Wie können wir diesen Aufbruch unterstützen? Welche Impulse ergeben sich für uns?

Themen: Ökumene - Theologie , Mission und Weltverantwortung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Häußler, Ralf

Klimagerechtigkeit: Kommt nun die zweite Reformation?

Die Reformation stellte das Individuum und seine Beziehung zu Gott in Mittelpunkt. Steht nun die zweite Reformation an, die das Verhältnis des Menschen zu seinen natürlichen Lebensgrundlagen und das Bemühen um weltweite Gerechtigkeit in den Mittelpunkt stellt?

Themen: Ökumene - Theologie , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Häußler, Ralf

Energie- und Verkehrswende – Auf Kosten von Lateinamerika, Asien und Afrika?

Die Wind- und Solaranlagen, E-Bikes und E-Autos benötigen ebenso wie die Informationstechnologien immer größere Mengen von Rohstoffen und Energie. Welche Folgen hat dies für Mensch und Natur im Globalen Süden? Wie können Energie- und Verkehrswende gerecht und zukunftsfähig gestaltet werden?

Themen: Entwicklung und Globales Lernen , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin