• 8 Treffer

Villalba Aquino, Ailed E.

Lasst uns an einem dauerhaften Frieden in Kolumbien bauen!

Kolumbien versucht heute die jahrzehntelangen bewaffneten Konflikte zu beenden. Welche Gründe hatten diese Konflikte? Welche Facetten hat der gegenwärtige Friedensprozess? Was ist notwendig, um einen wirklichen und dauerhaften Frieden zu schaffen? Welche Rolle spielen dabei die Kirchen? Wie kann eine Friedenstheologie bei diesem Prozess helfen?

Themen: Lateinamerika , Ökumene - Theologie , Mission und Weltverantwortung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Villalba Aquino, Ailed E.

Kuba – Insel zwischen Wirbelstürmen und neuen Horizonten

Viele verbinden mit Kuba Strände, Sozialismus, Salsa, Zigarren oder Rum. Kuba ist auch eine Insel, die zwischen politischen und meteorologischen Wirbelstürmen hin- und hergerissen wurde. Was folgte aus diesen Stürmen für Kuba? Wie leben Christinnen und Christen dort? Wie wirkt sich der Klimawandel aus? Welche neuen Horizonte tun sich für Kuba auf?

Themen: Lateinamerika , Unsere Gemeinde mit weltweiter Perspektive

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin

Villalba Aquino, Ailed E.

Frauen weben an der Hoffnung: Kreativität und Widerstand von Frauen in Lateinamerika

Welche Utopien, Konzepte und Maßnahmen entwickeln Frauen in Kuba und Lateinamerika heutzutage? Wie steht es um die Kampagne „Ni Una Menos“ (Nicht eine weniger)? Bedeutet sie einen neuen Aufbruch für die Frauenbewegung? Sind die Kirchen für die Frauen ein Bündnispartner für mehr Gleichberichtigung? Welche Theologien könnten dies befördern?

Themen: Lateinamerika , Ökumene - Theologie , Mission und Weltverantwortung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Villalba Aquino, Ailed E.

Die Bibel mit anderen Augen sehen: Interkulturelle Bibellektüre - für Jugendliche, Frauen und alle Erwachsenen

In Lateinamerika hat sich eine Lektüre der Bibel herausentwickelt, die die Bibel aus einer interkulturellen und befreienden Perspektive zu lesen versucht. So wird gefragt: In welchen Kontexten stehen Jugendliche oder Frauen in den Bibelgeschichten? Wie konnten sie zu Frieden und Gerechtigkeit beitragen? Wie und was können wir für heute lernen?

Themen: Lateinamerika , Biblische Themen / Ökumenische Bibelwoche

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Villalba Aquino, Ailed E.

Die Welt ist voller guter Ideen! Gemeinschaftsprojekte in Lateinamerika

Von Lateinamerika lässt sich einiges lernen. Dort trotzen die Menschen der alten und neuen Kolonialisierung und den ökonomischen Mängeln mit kreativen Projekten und Alternativen. Was können wir daraus lernen? Welche neuen Formen der Beteiligung wie auch der Ökonomie und der Beziehung zur Schöpfung könnten hier in Europa weiterhelfen?

Themen: Lateinamerika , Entwicklung und Globales Lernen

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin

Villalba Aquino, Ailed E.

Schmetterlingseffekte - Der Klimawandel als Folge unseres Energieverbrauchs

Der Klimawandel ist keine „Erfindung“. Er ist vom der Konsumgesellschaft, der Geiz-ist-geil-Mentalität und der Profitmaximierung verursacht. Zwar leidet der globale Süden am meisten unter seinen Folgen, doch hat er Auswirkungen auf sämtliche Weltregionen - auch auf Europa. Welche Verantwortung haben wir dafür? Welche Alternativen können erreicht werden?

Themen: Lateinamerika , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Villalba Aquino, Ailed E.

„Es ströme aber das Recht wie Wasser“– der Kampf um Wasser in Lateinamerika

Wasser ist ein Recht, keine Ware. Der fehlende Zugang zu Wasser in Lateinamerika und seine Privatisierung führen zu Armut, Ausgrenzung und Konflikten. Ich schlage vor, einen Blick auf die gegenwärtige Situation auf den Kontinent und unsere Verantwortung als Christen und Christinnen zu werfen. Dabei werden die Bibel und die Ökotheologie hilfreich sein.

Themen: Lateinamerika , Ökumene - Theologie , Mission und Weltverantwortung , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Villalba Aquino, Ailed E.

Wenn Menschen ihre Stimme entdecken: befreiende Pädagogik in Lateinamerika

Von der Pädagogik des brasilianischen Paulo Freire sind wir motiviert und ermächtigt, gemeinsam die Welt kritisch zu analysieren und sie zu verändern. Hier entdecken wir zusammen Charakteristika dieser Pädagogik, Ihre Relevanz für die Beteiligung und die Emanzipation der Menschen in Lateinamerika und ihre praktische Umsetzung.

Themen: Lateinamerika , Menschenrechte - Rassismus - Christenverfolgung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote

Anfrage an Referenten/Referentin