• 9 Treffer

Hauser, Michael

Kaffee – fair und gesund?

Wie wird Kaffee in Guatemala angebaut? Wie sieht die Situation der Kaffeebauern aus? Der Vortrag gibt Einblicke in den fairen Kaffeeimport und die Langzeitröstung als Alternative zu den sonst üblichen gesundheitsschädlichen Röstverfahren.

Themen: Lateinamerika , Entwicklung und Globales Lernen

Formate: Vorträge, offene und geschlossene Gruppenangebote, Aktionen , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin

Hauser, Michael

Wirtschaft ohne Ethik – Goldabbau in Guatemala

Firmen aus „entwickelten“ Ländern nutzen Korruption und alle Gesetzeslücken, um billig Rohstoffe abzubauen. Umweltschützer werden kriminalisiert. Das Land bleibt vergiftet zurück, Gewinne fließen ins Ausland. Eigene Fotos veranschaulichen dies. Sind wir dem einfach ausgeliefert oder können wir etwas dagegen tun?

Themen: Lateinamerika , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Formate: Vorträge, offene und geschlossene Gruppenangebote, Aktionen , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin

Hauser, Michael

Der Faire Handel – Wirklich eine gerechte Alternative?

Fairer Handel ist für viele Kleinbauernfamilien weltweit eine wichtige Lebensgrundlage. Anhand einzelner Beispiele werden die Mechanismen des Welthandels erläutert und die Ansätze des Fairen Handels diskutiert. Der Referent ist seit vielen Jahren im Fairen Handel aktiv und eröffnete 2018 ein bio-faires Kaffee in Blaubeuren.

Themen: Entwicklung und Globales Lernen , Unsere Gemeinde mit weltweiter Perspektive

Formate: Vorträge, offene und geschlossene Gruppenangebote, Aktionen , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin

Hauser, Michael

Die globale Wirtschaft produziert Hunger – Was tun wir?

Es gibt genug Lebensmittel für alle, dennoch hungern Menschen. Die Warenströme der Welt bilden eine Art System, das in vielen Ländern im Süden Hunger „produziert“. Wir erkunden dies anhand von Beispielen und erkunden, was wir dagegen tun können.

Themen: Mission und Weltverantwortung , Unsere Gemeinde mit weltweiter Perspektive

Formate: Vorträge, offene und geschlossene Gruppenangebote, Aktionen , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin

Hauser, Michael

Viva el cacao! Schokolade – Die bittersüßen Seiten des Lebens

Einst galt sie als Speise der Götter und Heilmittel, später wurde sie Luxus für Adlige, heute ist sie billiges Genussmittel für alle: Schokolade hat eine lange Reise hinter sich, bis sie uns auf der Zunge zergeht. Doch was uns süß schmeckt, hat auch bittere Seiten. Eine Erkundungsreise für Kopf und Gaumen.

Themen: Entwicklung und Globales Lernen , Unsere Gemeinde mit weltweiter Perspektive

Formate: Vorträge, offene und geschlossene Gruppenangebote, Aktionen , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Hauser, Michael

Rohstoffe im Handy – Die andere Seite der Digitalisierung

Die Welt wird digitaler, doch wo kommen all die Rohstoffe im Handy und im IT-Bereich her? Wer profitiert am Handel mit seltenen Erden? Welche Chancen gibt es, sich für Menschenrechte in den Lieferketten einzusetzen oder für die Wiederverwertung kostbarer Rohstoffe im Elektroschrott. Der biblische Begriff der „Gerechtigkeit“ wird erarbeitet und Handlungsperspektiven eröffnet.

Themen: Lateinamerika , Entwicklung und Globales Lernen

Formate: Vorträge, offene und geschlossene Gruppenangebote, Aktionen , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin

Hauser, Michael

Klopapier und Menschenrechte ?!

Auf Holzlastern sitzen Scharfschützen und zielen auf Jugendliche, die mit Benzinkanistern losziehen, um die Abholzung zu stoppen. Die Wut steigt. Anhand dieses konkreten Beispiels aus Guatemala werden die Zusammenhänge zwischen Abholzung, Trockenheit, Wassermangel, bedrohten Menschenrechten und unserem Konsum greifbar.

Themen: Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung , Menschenrechte - Rassismus - Christenverfolgung

Formate: Vorträge, offene und geschlossene Gruppenangebote, Aktionen , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin

Hauser, Michael

Brüder und Schwestern weltweit

Wir gehen aus von Texten zur „Gottesherrschaft“ im Markusevangelium. Darin ist von Brüdern, Schwestern und sogar Müttern die Rede, welche Menschen, die das Reich Gottes annehmen, auch außerhalb der biologischen Herkunftsfamilie haben. Was das konkret vor Ort und im weltweiten Kontext bedeutet wird im Vortrag und Gespräch erarbeitet beziehungsweise im Gottesdienst gefeiert.

Themen: Ökumene - Theologie , Biblische Themen / Ökumenische Bibelwoche

Formate: Vorträge, offene und geschlossene Gruppenangebote, Aktionen , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Hauser, Michael

Faire Gemeinde ?!

Sind wir würdig, dass man uns noch glaubt? Glaubwürdigkeit hängt ja meist nicht mehr nur am gesprochenen Wort! Es ist gar nicht so schwer, „faire Gemeinde“ zu werden. Es kann sogar Spaß machen und Menschen motivieren, in der Gemeinde mitzuarbeiten. Der Referent stellt dar, was die Kriterien sind, um „ausgezeichnet“ zu werden.

Themen: Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung , Unsere Gemeinde mit weltweiter Perspektive

Formate: Vorträge, offene und geschlossene Gruppenangebote, Aktionen

Anfrage an Referenten/Referentin