• 4 Treffer

Walcher-Quast, Gabriele

Wasser – Schöpfungswunder und knappes Gut

Gott verspricht dem Durstigen die Gabe lebendigen Wassers umsonst (Apk 21,6). Ernährung und Entwicklung hängen weltweit an einer ausreichenden Wasserversorgung. Aber Wasserknappheit und Übernutzung nehmen zu – auch bedingt durch unsere Konsumgewohnheiten. Wie sieht ein verantwortlicher Umgang mit dem kostbaren Gut aus?

Themen: Entwicklung und Globales Lernen , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Walcher-Quast, Gabriele

BodenLos – der Griff nach Land und seinen Ressourcen

Landgrabbing, bisher v.a. aus Afrika bekannt, ist längst auch in Europa und in Deutschland angekommen. Landkonzentration, Landnutzung und Rohstoffabbau haben Folgen für bäuerliche Strukturen und Ernährungssicherheit. Die Bibel stellt die Gabe von Land unter den göttlichen Eigentumsvorbehalt: „Das Land gehört mir“ (Lev 25,23). Wem gehört das Land? Wem soll es gehören? Wie soll es genutzt werden – bei uns und weltweit?

Themen: Entwicklung und Globales Lernen , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Walcher-Quast, Gabriele

Welche Landwirtschaft ernährt die Welt? Nachhaltig!

Brauchen wir Gentechnik, um die Weltbevölkerung der Zukunft ernähren zu können? Oder schafft dies auch die bäuerliche Landwirtschaft? Welche sozialen und ökologischen Auswirkungen haben die unterschiedlichen Ansätze? Und welchen Einfluss können wir darauf nehmen, wie unsere Nahrungsmittel produziert werden?

Themen: Entwicklung und Globales Lernen , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht , Gottesdienst

Anfrage an Referenten/Referentin

Walcher-Quast, Gabriele

Wenn möglich bitte wenden

Ob hoher Fleischkonsum, prall gefüllter Gelber Sack, Lebensmittel in der Mülltonne oder Feinstaub in der Luft – stehen Sie auch vor der Frage: WAS tun? Gerne finde ich mit Ihnen geeignete Projekte und Aktionen als Schulklasse, Gemeinde oder Organisation. Was TUN! Werden Sie selbst aktiv hin zu einem klimaschonenden Lebensstil für die Bewahrung der Schöpfung.

Themen: Entwicklung und Globales Lernen , Klimagerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Zielgruppen: Vorträge, Diskussionen, offene und geschlossene Gruppenangebote , Religionsunterricht, Konfirmandenunterricht

Anfrage an Referenten/Referentin