2013: "Werkstatt:Welt - Jung und Alt gestalten gemeinsam die Zukunft"

Hope Theatre Nairobi

Auf der Perspektivtagung des ZEB vom 25. - 26. Oktober 2013 im Haus der Begegnung in Ulm wurden Projekte der Eine-Welt-Arbeit vorgestellt und diskutiert. Neue Modelle und Inhalte der jungen Generation wurden in das Gespräch mit den etablierten kirchlichen und nichtkirchlichen Eine-Welt-Organisationen gebracht.

 

Welche Herausforderungen ergeben sich für die Weltläden, für Eine-Welt-Gruppen und Organisationen durch die jungen Menschen? Wie können diese sich für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene öffnen und Beteiligung ermöglichen? Welche positiven Erfahrungen liegen vor und welche Hindernisse müssen überwunden werden? Welche Strukturen und Finanzierungsmodelle sind nötig?

 

Die Tagung verstand sich als kommunikativer Lernort im Dialog der Generationen zwischen etablierten und neuen, schulischen und außerschulischen Akteuren, Migranten und Nicht-Migrantenorganisationen.

 

Im Namen des Vorbereitungsteam

 

Ralf Häußler, Jutta Meyer und Rebecca  Mutschler / ZEB
Kirsten Tretter / Regionalpromotorin Eine Welt Ulm

Michael Hauser / Haus der Begegnung Ulm

 

Tagungsdokumente

Vorträge/Präsentationen/Werkstätten

 

 Hintergrundmaterial und weiterführende Hinweise

Copyright: Alle Rechte liegen bei den angegebenen Autoren!