ZEB-Zieletagungen

Die ZEB-Zieletagungen finden einmal im Jahr mit strategischen Partnerorganisationen des ZEB statt. Mit den Zieletagungen sollen Themen aufgegriffen werden, die zukunftsweisend sind und auf die Tagesordnung der entwicklungspolitischen und ökumenischen Organisationen gehören.

Mit den Tagungen sollen Prozesse und Diskurse angestoßen werden, die in die Zivilgesellschaft, die Kirchen, in Fachorganisationen und in die Politik hineinwirken.

Inhaltliche Bezugspunkte für den ganzheitlicher Entwicklungsansatz sind dabei ökumenische Verlautbarungen wie "Laudato si" von Papst Franziskus, Erklärungen des Ökumenischen Rates der Kirchen und die von der UN-Vollversammlung 2015 verabschiedete Nachhaltigkeitsagenda 2030.

2019 war das Thema „Fair von Anfang an!“

Die Zieletagung 2020 findet mit dem Thema „Beyond Aid – Von der Wohltätigkeit zur Gerechtigkeit“ am 13. / 14.11.2020 in Ulm statt.

Dokumentationen früherer Tagungen des ZEB

Im Archiv unserer Seite finden Sie die Dokumentationen unserer früheren Tagungen. Folgen Sie doch einfach diesem Link.